Ab dem 25. Mai 2018 gelten die neuen EU-Datenschutzbestimmungen, die allgemein als DSVGO bezeichnet werden. Ziel der neuen Gesetzgebung ist es sicherzustellen, dass personenbezogene Daten

Über natürliche Personen ordnungsgemäß verwaltet und ausschließlich zu berechtigten Zwecken genutzt werden. Sie erhalten dieses Schreiben als Verbraucher oder andere Personen, die Produkte oder Dienstleistungen der Firma Keller Treppen GmbH & Co. KG nutzt.

 

Wir nutzen ausschließlich Informationen über Sie, die erforderlich sind, weil Sie Produkte oder Dienstleistungen der Firma Keller Treppen GmbH & Co. KG beziehen oder nutzen. Wir werden Informationen über Sie nur zu Zwecken nutzen, die in Bezug auf Sie als Person/Unternehmen, die unsere Produkte oder Dienstleistungen bezieht oder nutzt, üblich sind. Weitere Zwecke der Datenspeicherung sind: Buchhaltung bzw. Einnahmen, Ausgaben Rechnung, Kostenrechnung, Verwaltung von Bankdaten, Registrierkassenpflicht, Steuerpflicht, Ein-/Ausgangsrechnungen, Lagerverwaltung, Angebote, Aufträge und Bestellungen, Reklamationen bzw. Gewährleistung, Garantie, Versicherungen.

 

Im Regelfall werden folgende Daten von Ihnen bei uns zu o.g. Zwecken gespeichert. Kommunikationsdaten / Firmenanschrift, Lieferanschrift, Rechnungsanschrift, Telefon, Fax und E-Mail von Ansprechpartner/innen. Vertragsdaten (Daten zur Erfüllung der Aufträge, Auftragsdaten, Personaldaten Sachbearbeiter, Kundendaten, Angebotsdaten). Zahlungs- und Bankdaten (Name, Anschrift, Bankinstitut, IBAN, BIC, Rechnungsnummer, Verwendungszweck, Zahlungsreferenz), sensible Daten, Korrespondenz (Beratung zur Produktauswahl, Anfragebeantwortung, Zusendung von Anfragen, Prospektmaterial, Reklamation, Terminvereinbarung, Verständigung zum Liefertermin sowie Änderung vom Lieferort).

 

Die Informationen können mit anderen im Auftrag handelnden Dritten geteilt werden, jedoch nur sofern dies für die beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Wir werden sämtliche Informationen über Sie digital löschen, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Gesetzlich sind wir jedoch dazu verpflichtet gemäß der steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht Unterlagen 1o Jahre aufzubewahren – anschließend werden diese jedoch vernichtet.

 

Gerne lassen wir Ihnen auf Wunsch weitere Informationen darüber zukommen. Sie können in jedem Fall darauf bestehen, falsche Daten bzw. die Löschung nicht benötigter Daten zu verlangen und dem Erhalt von Informationen wie Newsletter und aktuelle Aktionen per Mail oder auf anderem Wege widersprechen.

 

Etwaige Fragen und Anliegen können Sie per E-Mail an folgende Adresse senden:

sr@keller-treppen.com  oder rz@keller-treppen.com

Nähere Informationen über die Firma Keller Treppen GmbH & Co. KG und die DSGVO wie z.B. unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website.

© 2017 Keller Treppen Gmbh & Co. KG | Gottlieb-Daimler-Straße 3A | 78234 Engen | FON: +49 7733 8389